Skip to main content

Wie baue ich meinen Wohnzimmertisch aus Holz um?

Ein Wohnzimmertisch baulich zu verändern, ist durchaus möglich. Vermutlich ist es das einzige Möbelstück, das sich mit vergleichsweise einfachen Mitteln umbauen lässt. Ein sehr einfaches und schnelles Mittel, um das Aussehen und letztlich auch die Funktion des Wohnzimmertisches zu verändern, ist es, ihn mit Rollen zu versehen. Wohnzimmertische mit Rollen sind sehr praktische Möbelstücke, kann man sie doch bei Bedarf sehr leicht und problemlos ohne fremde Hilfe bewegen. So können sie schnell zum Beistelltisch werden, falls sie einmal in der Mitte des Raumes ungewollt sind. Ebenso praktisch ist es beim Saubermachen. Man muss sich nun nicht mehr mit dem Staubsauger zwischen Sofa und Tisch vorbei drängeln.

Auch die Form eines solches Tisches lässt sich ändern. Gefällt einem die rechteckige Form nicht mehr, weil sie einfach zu langweilig erscheint, haben geübte Hobbyhandwerker, die eine Oberfräse besitzen und damit umzugehen wissen, die Möglichkeit, die Kanten des Tisches formschön zu verändern. Zum Beispiel könnte man ein Baumkantenmuster nachempfinden. Auch andere Verschönerungsmaßnahmen sind auf diese Weise denkbar.

Ebenfalls ließe sich aus einer solchen Tischplatte eine ovale oder runde Form bilden, was selbstverständlich ebenfalls einen neuen Tisch kreieren würde.

Wenn nun die Beine nicht mehr gefallen und auch durch Schleifen und Beiz-oder Lackierarbeiten nicht aufpeppen lassen, so könnte man darüber nachdenken, ein eigenes Gestell zu kreieren. Sehr einfach lässt sich das mit Kanthölzern realisieren. Wenn diese auf die passende Länge zugeschnitten, entsprechend geschliffen und dann zur Holzplatte passend behandelt werden, entsteh im Nu ein neues selbstgebautes Gestell.

Denkbar wäre aber auch, einen vollkommen anderen Unterbau zu realisieren. Es könnte sich zum Beispiel um einen Baumstumpf handeln, der entsprechend bearbeitet, also in die Waage gebraucht und entrindet, ein wunderschönes Standbein unter dem Tisch darstellen könnte.

Ebenfalls denkbar wäre es, neue Tischbeine vom Fachmann drechseln zu lassen, und schon zieht ein bisschen Romantik ins Wohnzimmer ein.

Gefällt Dir der Artikel? Bitte teile ihn!

Ähnliche Beiträge