Skip to main content

Darf es mal ein Runder Couchtisch sein

Inhaltsverzeichnis

Teak Couchtisch Bega XL | Wohzimmer Tisch rund Holz massiv | Wurzel Wurzelholz
 
Details

Rund und zentraler Mittelpunkt

Wie kommt es zu dieser Aussage? Nun, es geht um die Anschaffung eines neuen Wohnzimmertisches und jetzt steht die Entscheidung an, welche Form soll dieser Tisch haben.

Führ wir uns erst einmal vor Augen, welche Bedeutung ein Wohnzimmertisch tatsächlich hat.

Das Wohnzimmer ist heute wie früher ein ganz besonderer Raum. Hier hält man sich auf, um sich auszuruhen, um zu entspannen, aber natürlich auch, um seine freie Zeit im Kreis der „Lieben“ zu verbringen. Also auch ein Raum, den man als kommunikativen und sozialen Treffpunkt bezeichnen könnte.

Also wird man sich sicher bemühen, diesen Raum nicht nur geschmackvoll und harmonisch einzurichten, sondern er soll sicher auch praktische Komponenten aufweisen. Praktisch? Es ist doch davon auszugehen, dass man seinen Familienmitgliedern und Besuchern möglichst einen angenehmen Platz anbieten möchte. Sie sollen sich doch ebenso wohl und aufgehoben fühlen, wie Sie selbst.

Ein Wohnzimmertisch spielt hierbei eine zentrale Rolle. Genau um dieses Möbelstück herum wird sich versammelt. Hier finden alle Platz, hier können sich alle in entspannter Atmosphäre miteinander austauschen.

Damit wäre die Aussage des zentralen Mittelpunktes sicher erst einmal geklärt. Aber warum denn nun eigentlich rund?

Der „runde“ ‚Tisch ist etwas mehr als nur ein rund geformtes Möbelstück. Der „Runde Tisch“ hat außerdem einen hohen symbolischen Charakter. So ist damit gemeint, dass bei einer Versammlung am runden Tisch alle Teilnehmer eine gleichberechtigte Position haben. In der Arbeitswelt bedeutet das, dass bei Klärungen von Konflikten alle Teilnehmer mit unterschiedlichen Meinungen gleichberechtig Positionen bekleiden.  Daher rührt auch „das Gespräch am runden Tisch“. Selbst die Tafelrunde hat schon nach diesem Prinzip funktioniert.

Selbstverständlich soll das nicht heißen, dass Sie Ihre Wohnung nun zum Mittelpunkt zur Bewältigung von Krisen ausstatten sollen, aber tiefenpsychologisch bedeutet es, dass jeder Platz, den jemand in Ihrem Wohnzimmer am runden Tisch einnimmt, gleichberechtig ist und niemand am Rande oder im Abseits sitzt.

Allerdings bedeutet es schon, dass „rund“ sofort eine sehr wohnliche, angenehme und einladenden Atmosphäre ausstrahlt.

Viel Platz am runden Tisch

Geht man einmal davon aus, dass man sehr viel Besuch bekommt, weil beispielsweise ein Geburtstag im heimischen Wohnzimmer gefeiert wird, dann bietet gerade ein runder Tisch ungeahnte Möglichkeiten. Selbst wenn die Plätze auf dem Sofa, in der Wohnlandschaft und auf den Sesseln bereits vergeben sind, so hat man mühelos die Möglichkeit, einfach ein paar Stühle zusätzlich um den runden Tisch herum zu platzieren. So etwas sorgt ebenfalls für eine sehr angenehme und einladende Atmosphäre, sowohl Sie selbst als auch der Gast werden sich wohl fühlen. Sie, weil Sie jeden Ihrer Gäste gleichermaßen im Blickfeld behalten, und die Gäste, weil sich niemand abgesondert fühlt.

 

Rund ist nicht gleich rund

Die Kombination aus runder Form und gleichzeitig Holz als Material ist besonders gelungen. Wie gerade ausführlich beschrieben, sorgt „rund“ für eine bestimmte Atmosphäre, das Holz unterstreicht das Ganze noch einmal sehr eindrucksvoll. Da Holz ein Naturprodukt ist, strahlt es Wärme und Geborgenheit aus. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob es sich hierbei um den naturbelassenen Holzfarbton handelt, oder ob das Holz weiß lasiert oder andersartig bearbeitet wurde. Zudem sorgt Holz auch noch für ein angenehmes Raumklima, da es atmungsaktiv ist und Luftfeuchtigkeit zum einen aufnimmt und zum anderen bei sehr trockener Raumluft auch wieder abgibt.

Kommen wir nun zu den Formen. Ja doch, Sie haben richtig gehört, natürlich geht es noch immer um runde Wohnzimmertische, aber das heißt nicht, dass Sie nun zwangsläufig eine Wohnzimmertischplatte mit Beinen darunter in Ihrem Wohnzimmer stehen haben.

Anregungen von weiteren Couchtischen und Wohn-Möbeln.

Rund kann auch ein Baumstumpf sein, der als Tisch umgearbeitet wurde. Sehr schön und ausgefallen sind ebenfalls Halbkugeln. Ihr Querschnitt fungiert nun als Tischplatte. Ebenfalls möglich sind runde Fässer, die zu Wohnzimmertischen umgestalten wurden. Auch ist es nicht zwangsläufig so, dass ein runder Wohnzimmertisch Beine im herkömmlichen Sinne hat. Wenngleich es auch eine Vielzahl an unterschiedlich geformten und sehr ausdrucksstarken Tischbeinen gibt. So können sie z.B. schlank und elegant gestaltet sein, aber eben auch sehr massiv. Sie können gerade und geschwungen sein. Da es sich um Holz handelt, kann der Tisch auch mit Ornamenten hübsch verziert sein. Auch durch zusätzlich zu montierende Tischplatten lassen sich Optik und Nutzung eines runden Tisches noch einmal grundlegend ändern.

 

Teakholz Wurzel-Holz Couchtisch IKAL inkl. Glasplatte 80 cm
 
Details
Teak Couchtisch Bega XL | Wohzimmer Tisch rund Holz massiv | Wurzel Wurzelholz
 
Details
Design Couchtisch ORIENT 90cm Aluminium silber Hammerschlag
 
Details
Gefällt Dir der Artikel? Bitte teile ihn!
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]