Skip to main content

Wie ändere ich die Optik meines Wohnzimmertisches aus Holz?

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Der Wohnzimmertisch ist wohl das einzige Möbelstück der gesamten Wohnungseinrichtung, das sich ein „Face Lifting“ vergleichsweise einfach gefallen lässt.

Allerdings sollte es sich um einen Massivholztisch handeln. Da das Material zu 100 Prozent aus Holz besteht, sind einige unterschiedliche Maßnahmen möglich. Angefangen damit, dass man eine abgenutzte Oberfläche relativ einfach abschleifen kann. Alleine diese Maßnahme lässt den Tisch sofort vollkommen verändert aussehen, da er wieder wie neu aussieht.

Aber man kann bei dieser Gelegenheit noch sehr viel mehr erreichen und dem Tisch nun auch gleich ein völlig neues Outfit verabreichen. Ein vormals in Naturholzoptik daher kommender Wohnzimmertisch könnte nun beispielweise Weiß gebeizt werden. Auch jede andere Farbgebung ist natürlich möglich. Ebenso so kann man sich dafür entscheiden, den Tisch zu lackieren. Ein lackierter Tisch hat eine gänzlich andere Ausstrahlung, da er immer einen leichten Glanz aufweist. Hierbei kann es sich um Klarlack handeln, aber selbstverständlich ist auch eine farbige Lackierung denkbar. So bearbeitet wird der Tisch kaum wieder zu erkennen sein. Arbeitet man mit Klarlack, bleibt die Maserung natürlich erhalten bzw. oftmals sogar noch deutlicher hervorgehoben. Genauso verhält es sich, falls im Holz Astlöcher enthalten sind. Bei einer Farblackierung wird das Holz vollflächig abgedeckt, oder je nach Lackauswahl sind noch leichte Strukturen erkennbar.

Nicht immer muss gleich der gesamte Tisch verändert werden. Manchmal ist es auch sehr sinnvoll, sich für nur einen bestimmten Teil des Tisches, der verändert werden soll, zu entscheiden. Bearbeitet man lediglich die Oberfläche oder nur die Beine so, erhält der Tisch ein völlig neues Aussehen, sein Ausdruck und seine Wirkung verändern sich extrem durch eine solche Behandlung.

Gerade Kombinationen aus hellem Holz und der Farbe Weiß harmonieren hervorragend miteinander. Der Vollholzcharakter des Tisches bleibt zwar erhalten, wirkt aber insgesamt dezenter. Dunkles Holz und die Farbe Schwarz, ergänzen sich ebenfalls sehr gut, oft wird durch diese Kombination ein edler Eindruck vermittelt.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *