Skip to main content

Was tun, wenn der Wohnzimmertisch aus Holz angekohlt wurde? (z.B. durch Zigarette)

Auch langlebige Möbel wie Massivholztische sind nicht „unkaputtbar“. Heiße Gegenstände und Zigarettenglut können ihre Oberfläche beschädigen und verbrennen. Das ist nicht nur hässlich, sondern mindert auch den Wert des Wohnzimmertisches. Eine mögliche Lösung zur Wiederherstellung könnte die folgende sein.

Befüllen Sie eine Schüssel mit einer ¼ Tasse Kieselmehl. Fügen Sie nun 2 Esslöffel Leinöl hinzu und verrühren das Ganze, bis eine cremige Paste entsteht.

Nehmen Sie nun ein weiches Tuch und reiben die Paste auf die verbrannte Stelle. Mit dieser Methode sollten sich die verbrannten Partikel nach und nach entfernen lassen. Achten Sie darauf, dass Sie immer parallel zu den Maserungslinien arbeiten.

Fahren Sie solange fort, bis die verbrannten Stellen beseitigt sind. Nötigenfalls müssen Sie eine weitere Paste anrühren, je nach Verbrauch und Größe der Brandstelle.

Um nun die Pasten-Rückstände zu entfernen, verwenden Sie ein neues Tuch und befeuchten es mit frischem Leinöl. Reiben Sie solange über die betroffene Stelle, bis Sie restlos gereinigt ist.

Nun verwenden Sie erneut ein sauberes Tuch, um die Oberfläche wieder zum Glänzen zu bringen.

 

Eine andere Methode sagt folgendes:

Falls es sich um kleine Brandflecken handelt, die dunkle Verfärbungen aufweisen, werden diese Stellen einfach mit handelsüblicher Mayonnaise eingerieben. Die Mayonnaise lässt man eine halbe Stunde einwirken. Nach der Einwirkzeit wird sie anschließend mit einem sauberen Tuch gut verrieben und anschließend wird die Stelle mit einem weiteren weichen Tuch gesäubert. Möglicherweise muss dieser Vorgang einige Male wiederholt werden. Auch tiefere Brandlöcher lassen sich auf die gleiche Weise behandeln. Allerdings muss das entstandene Loch danach wieder mit Holzkitt in der richtigen Farbe aufgefüllt werden, um das Loch oberflächenbündig zu verschließen.

Im schlimmsten Fall muss die gesamte Fläche komplett abgeschliffen werden. Das hängt sowohl vom Holz als auch von der Größe und der Tiefe Verbrennung ab.

Gefällt Dir der Artikel? Bitte teile ihn!
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Ähnliche Beiträge